Im Springsattel groß geworden ist Christin Lang mit dem ersten gemeinsamen Pferd Ronaldo, der sie bis zur Klasse L sicher durch den Parcour getragen hat. Mit ihrem Lehrmeister Riverman sattelte sie dann auch auf die Dressur um und konnte mit ihm Erfolge bis zur Klasse M** verbuchen.

 

Mittlerweile ist sie primär für die Nachwuchspferde verantwortlich und kümmert sich auch liebevoll um die älteren Pferde, mit denen der Einstieg in den Reitsport begann.

Bereits in der Kindheit gab es Christin und Jenny nur im Doppelpack, die Geschwister verbanden von Anfang an viele Gemeinsamkeiten. Als eingespieltes Team ist Christin eine wertvolle Unterstützung für Jenny im täglichen Training, vor allem aber auch auf den großen Turnierplätzen.

 

Sie habe viel Freude daran, Jenny zu begleiten und sehe es als großen Mehrwert, die Erfahrungen auf Lehrgängen und Turnieren zu teilen. Das Turnierreiten habe sie sich nicht auf die Fahne geschrieben, vielmehr das Vorbereiten der jungen Pferde, obwohl sie selbst erfolgreich bis zur Klasse S Pferde vorstellt.

 

Priorität räumt sie auch ihrer beruflichen Karriere ein, nachdem sie Anfang 2013 ihr Studium im Bereich Automobilwirtschaft beendet hat ist sie im Zweig der Geschäftsführung im Autohaus der Eltern für die Marke Opel zuständig.

 

Neben Beruf und Reitsport legt Christin viel Wert darauf, sportlich fit zu bleiben. Gemeinsam mit Jenny spielt sie regelmäßig Tennis oder ist in der Turnhalle anzutreffen. Die eigene Haltung und Körperspannung zu trainieren und selbst gut gymnastiziert zu sein sieht sie als partnerschaftliche Basis für ein harmonisches Miteinander, die man ja auch vom Pferd erwartet. 

 

 

 

 

 

© 2017 by Lang Lang Reitsport OHG      Impressum

Christin Lang